pfeil pfeil

Bewerben

Bewerbung Paten der vierten Generation 2017/18
 

Bewerben können sich:

  • Studenten jeglicher Fachrichtung am Ende Ihres Studiums und Studenten im Warte- bzw. Urlaubssemester

  • Auszubildende

  • Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes und Freiwilligen Sozialen Jahres (BFD/FSJ)

  • Künstler und Kreative

  • Sozial engagierte Bürger

 

Du bist am Ende deines Studiums oder befindest Dich im Urlaubssemester?

 

Du möchtest Dich nach Deinem Abschluss sozial engagieren ehe das Berufsleben so richtig los geht? Du bist künstlerisch aktiv oder einfach gemeinnützig orientiert?

 

Du hast keine Lust Miete zu zahlen, willst aber in einer Gemeinschaft leben und dabei etwas Gutes tun?



> Infos zu den verschiedenen Patenschaft-Modellen

 

 

 

 

Du liebst Kinder und möchtest ihnen zeigen, was in ihnen und der Welt steckt? Du kannst Nachhilfe geben, Gitarre, Theater oder Fußball spielen, basteln, jonglieren oder vorlesen?

 

Es begeistert Dich, Verantwortung zu übernehmen?

 

Kurz: Du möchtest ein Vorbild sein?

 

Dann komm nach Duisburg-Marxloh!

 

Werde Pate für Kinder des Stadtteils und wohne kostenfrei in einer der zwei 3er-WGs zusammen mit weiteren Paten.

 

Alle Informationen zur Bewerbung als Pate der vierten Generation 2017/18

 

Für Studenten (pdf)

Für FSJ/ BFD (pdf)

Für Azubis (pdf)

Für Schülerpraktikum (pdf)

Für Ehrenamtler (pdf)

 

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0203 - 570 88 650.

 

 

 

 

> zu den Paten